Der Q’Straint- Unterschied

header-qstraint_difference

Qualität. Innovation.
Kundenzufriedenheit.


Unser guter Ruf als weltweiter Vorreiter unserer Branche ist das Ergebnis unseres leidenschaftlichen Engagements für Spitzenkräfte, Spitzenprodukte und Spitzenverfahren; unseres Schwerpunkts der höchsten Kundenzufriedenheit; und unserer Fähigkeit, beständig an der Entwicklung der nächsten Generation an Sicherheitslösungen für Rollstuhlfahrer zu arbeiten.


Qualität

Unsere Kunden profitieren von Q’Straints Einsatz für absolute Spitzenstandards bei allem, was wir tun.

Wir sind uns der Bedeutung der Qualität, Verlässlichkeit und Sicherheit unserer Produkte für den erfolgreichen Einsatz im privaten und öffentlichen Verkehr bewusst. Aus diesem Grund investiert Q’Straint enorme Ressourcen, um die dauerhafte Lieferung von Produkten und Dienstleistungen der branchenweit höchsten Qualität zu gewährleisten.

Qualitätsverfahren

Über 10 Jahre, nachdem Q’Straint als erster Hersteller von Rollstuhl-Sicherheitssystemen eine ISO-Zertifizierung erhalten hat, arbeiten wir weiterhin gemäß den ISO-Normen und unterstreichen damit unser Engagement für die höchsten Qualitätsnormen bei Management und Betrieb. Dieser Schwerpunkt auf Qualität bedeutet, dass unsere Geschäftsprozesse – Design, Technik, Herstellung, Test, Verwaltung und Versand – diesen anspruchsvollen Normen entsprechen.

Ausgiebige Tests

Da soviel von der Qualität unserer Produkte abhängt, setzen wir unsere Produkte den branchenweit umfassendsten unabhängigen und betriebsinternen Tests aus, um zu gewährleisten, dass unsere Artikel den internationalen und länderspezifischen Sicherheitsnormen entsprechen und diese noch übertreffen, einschließlich ISO, SAE, BSI, FMVSS, ADA, CMVSS, CSA und AS.

Unabhängige Tests
Unsere Systeme werden von den weltweit renommiertesten unabhängigen Testorganisationen beurteilt und bestanden Crashtests bei 30 mph / 50 km/h.

Betriebsinterne Tests und Abnahme
Unser Qualitätssicherungsteam wendet bei einer Reihe von Tests unserer Systeme und Komponenten die aktuellsten statistischen Techniken an:

  • Computersimulationen, um den Sitz, die Form und Funktion eines Produkts in der Entwicklung zu gewährleisten
  • Zwischenkontrolle bei jeder Stufe der Produktion, Montage und Verpackung
  • Dynamische und statische Zugtests, um zu gewährleisten, dass alle Produkte die erforderte Beanspruchbarkeit aufweisen
  • Zyklustests jeder Komponente, um deren Funktion und Verlässlichkeit über eine Mindestzahl von 50.000 Zyklen zu gewährleisten
  • Simulation der Fahrzeugbewegung, um bei einem Notfall während der Fahrt eine einwandfreie Rückhaltefunktion zu gewährleisten
  • Fortschrittliche Video-Messsysteme, um die korrekten Abmessungen und Toleranzen zu gewährleisten
  • Tests der Materialermüdung, Korrosion, Härte sowie des Einflusses verschiedener Wetterbedingungen, um Verlässlichkeit und Langlebigkeit der Produkte zu gewährleisten
  • Feldtests unserer Systeme und Produkte unter Praxisbedingungen

Darüber hinaus engagiert sich unser Unternehmen aktiv in der Überprüfung und Entwicklung von weltweiten Sicherheitsnormen für Sicherungssysteme für Rollstuhl und Rollstuhlfahrer. Auch darin zeigt sich, dass Qualität bei uns oberste Priorität hat.

Kundenzufriedenheit

Der Schwerpunkt unseres Auftrags ist unser ständiges Streben, die Erwartungen unserer Kunden zu erfüllen und noch zu übertreffen. Unserer Meinung nach reicht es nicht, Produkte der Spitzenqualität anzubieten. Deshalb sorgen unsere mehrsprachigen, entsprechend geschulten Teams mit leidenschaftlichem Engagement dafür, dass jede Anforderung unserer Kunden erfüllt wird.

Aber nehmen Sie uns nicht einfach beim Wort! Lesen Sie, was einige unserer Kunden über unsere Mitarbeiter und deren Einsatz für Kundenzufriedenheit zu sagen haben:

Das Niveau, auf dem Ihre Angestellten arbeiten, könnte nicht höher sein. Sie liefern stets prompte Antworten, korrekte Informationen und gehen auf alle Grundlagen ein. An Ihren Mitarbeiten sollten sich andere Branchen ein Beispiel nehmen, was die Unterstützung der Kunden angeht.

- Arquelio J. Varga, Jewish Home Lifecare Transportation

Ich bin sehr beeindruckt von der leichten und vielseitigen Anwendung der Q’Straint-Systeme. Q’Straint übertrifft alle meine Bedürfnisse, sowohl als Fahrer als auch als Ausbilder.

- Paul Volkoff, Canadian HandyDART

Sie haben ein wunderbares Unternehmen dank Ihrer Mitarbeiter... der familiäre Zusammenhalt Ihres Teams macht es so wertvoll.

- Dean Humphrey, Student Transportation Solutions LLC

Das Beste am Seminar waren die kompetenten und professionellen Mitarbeiter, die ausgezeichnet vorbereitet waren (um uns mit den Produkten vertraut zu machen).

- Jeff Lambert, Chino Valley Unified School District

Innovation

Seit der Gründung von Q’Straint haben wir unseren Schwerpunkt auf die Entwicklung und Markteinführung von Sicherheitssystemen für Rollstuhlfahrer gesetzt, denen weltweit kein Hersteller in Sachen Qualität und Effektivität das Wasser reichen kann. Das Engagement für Innovation brachte Q’Straint den Ruf des Vorreiters der Branche ein, der neue Maßstäbe setzt.

Vorreiter bei Produkten

Q’Straint war der erste Hersteller der Branche bei der Entwicklung und/oder Markteinführung der folgenden Produkte/ Funktionen:

  • Voll integriertes 4-Punkt-Sicherheitssystem für Rollstühle und Rollstuhlfahrer
  • Compartmentalized "pocket" floor anchorage
  • Aufgeteilte „Taschen“-Bodenverankerung
  • Selbstspannender und -schließender Retraktor zur Rollstuhlsicherung
  • Integrierter Aufnahmestift für alle Schoß- und Schulter-Sicherheitsgurte
  • Handradfreier Retraktor zur Rollstuhlsicherung (QRT)
  • PLI - Positive Lock Indicator (Verschlussindikator) auf Schienenbeschlägen
  • J-Haken-Ausstattung für Rollstuhlsicherung
  • 3 und 4-Bolzen-Schienenbeschläge
  • Doppeltkolben-Schienenbeschläge
  • Doppelter Sitzbeschlag
  • Entfernbare Abdeckung für Andock-Systeme

Vorreiter in der Branche

Q’Straint war der erste Hersteller der Branche bei der Entwicklung und/oder Markteinführung der folgenden Produkte/ Funktionen:

  • Erstes Unternehmen in Nordamerika, das sich auf Sicherheitssysteme für Rollstuhlfahrer spezialisiert
  • Erstes Unternehmen, das den verlässlichen Schlittentest, mit dem üblicherweise Fahrzeug-Sicherheitsgurte getestet werden, bei Rückhaltesystemen für Rollstuhlfahrer durchführt. Erster Hersteller, der sich der Herausforderung von Rollstuhlsicherheitssystemen in Fahrtrichtung gestellt hat
  • Erstes Unternehmen, das in Zusammenarbeit mit der NHTSA an der Entwicklung von ADA-Richtlinien für die Sicherung von Rollstuhlfahrern gearbeitet hat
  • Erster Hersteller, der seriengefertigte Sicherheitsgurte und -sätze für Rollstuhlsicherungen anbietet
  • Branchenweit erster und einziger Hersteller von Sicherheitssystemen mit einer ISO 9000 - Registrierung
  • Erstes Unternehmen, das ein umfassendes Schulungsangebot entwickelt hat
  • Erstes Unternehmen, das in Nordamerika landesweite Schulungsseminare durchführt

Unser F&E-Team verhilft uns zu dieser Vorreiterstellung durch den Einsatz der aktuellsten Entwicklungstechnologien und -techniken, um Lösungen zu entwickeln, die leicht zu bedienen sind und für ein Höchstmaß an Sicherheit sorgen, einschließlich:

  • Arbeitsgruppen für Kunden und Benutzer/Bediener
  • FEM-Analyse
  • Computersimulations-Software
  • Schnelle Prototypen-Entwicklung

Did You Register for our Annual Training Seminar? Learn more.